Converse Rubber Tracks

Converse Rubber Tracks in Berlin - Willkommen zu Rubber Tracks in Berlin

Kool Thing

Mit Kool Thing im Studio

Ein bisschen Elektro und dazu Schlagzeug, Gitarre, Bass – Kool Thing haben ihren Studiotag genutzt und einen kompletten Track eingespielt. Die Band arbeitet häufig mit Software und Plugins, aber die TRIXX Studios boten mit all ihrem verfügbaren Equipment ganz neue Optionen und Kool Thing konnten ihre Musik durch Analog-Synthesizer laufen lassen. Produzent DJ Kaos amüsiert sich über den Wow-Effekt: „Da hatte dann jeder so ein riesengroßes Smile auf dem Gesicht! Man merkt eben den extremen Unterschied zwischen digitaler und analoger Aufnahme. Und wir können hier den einzelnen Musikern einfach viel Input geben, das macht mir unheimlich Spaß.“

Obwohl es so viele Möglichkeiten zum Experimentieren gab, wurde die Zeit bestens genutzt: Wenn der Sound stimmt, wird bei Kool Thing sofort aufgenommen!

Mehr zu Kool Thing auf Soundcloud und Facebook.


Und mehr zu den anderen Newcomern hier.

Werft hier einen Blick hinter die Kulissen: "Release me" von Kool Thing ist Rubber Tracks "Track Of The Week".

Photo credits: Julia Soler.